A german brand goes overseas.

Schwarze Kekse, schwarzer Humor: Ideal für Pechvögel und Glückspilze, Powerfrauen und Überflieger, Heulsusen und Weicheier, eiserne Ladies und harte Typen.

Expertise

Strategie
Content Marketing
Growth Hacking

Platformen

Instagram
9Gag/Reddit

Abgeschlossen

April, 2016

Infos zu Kunde
und Projekt

Der Schwerpunkt dieses Projekts lag auf dem Aufbau einer Marke mithilfe von Instagram-Influencern und Growth Hacking über 9Gag und Reddit.

Diese Kekse sind wie ein linker Haken.
Schneller gefühlt, als erklärt. Sie sind für alle, die gerne lachen. Die das Leben nicht ganz so ernst nehmen, oder der Realität ab und zu auch gerne mal ins Auge schauen. Dieser Keks ist für deine Freunde, die du wirklich magst. Und Bekannte, die du nicht leiden kannst. Und für jede Party, die etwas Spaß – und jedes Essen, das noch etwas Würze vertragen kann.

Herausforderung
und Zielsetzung

Bereits 2015 erweiterte Pechkeks die namensgebenden Kekse durch eine englische Version. Misfortune Cookies wurden für den internationalen Markt produziert und sollten dort nun auch endlich bekannter werden. Mehr Reichweite auf Social Media und internationale Popularität sind die Hauptziele der Zusammenarbeit.

Ansatz
und Lösung

Mit Hilfe von Growth Hacking über Reddit & 9Gag und das gezielte Setzen von Memes haben komplett organisch und ohne Mediabudget Millionen von Menschen erreicht. Durch Features auf dem offiziellem @9gag Instagram ist der Account außerdem auf über 20K Follower gewachsen

Highlights
und Ergebnisse

Wir konnten durch das virale Wachstum stark zum Firmenwachstum beisteuern. Insgesamt 54 Millionen Menschen wurden durch das Projekt erreicht.

24

days to complete the project

4

Mitarbeiter wirkten am Projekt mit

960

Stunden Arbeitszeit investiert

64

draft mock-up created